Elvira Cramer

Elvira Cramer wurde in Perm, Russland geboren. Sie studierte von 1979 bis 1982 an der Staatlichen pädagogischen Hochschule in Chabarowsk das Fach „Deutsch und deutsche Literatur“. Ab 1982 setzte sie ihr Studium an der Staatlichen Frunse-Universität in Simferopol fort und absolvierte es mit dem Diplom "Philologe, Deutschlehrer, Dolmetscher und Übersetzer". Sie arbeitete als Deutschdozentin in der Simferopoler Universität und an der Ökologischen Hochschule, als Dolmetscherin in der Filiale der deutschen Firma TRAK und INTERWA und als Sekretärin-Dolmetscherin im Autohaus TOYOTA Simferopol. Seit 2003 lebt sie in Deutschland. Bis September 2008 arbeitete sie in der Rehaklinik Park-Therme in Badenweiler, wo sie große Erfahrung bei der Betreuung von Patienten aus dem russischsprachigen Raum gesammelt hat.

Seit Mai 2008 arbeitet sie eng mit der Firma Monsana zusammen. Sie macht schriftliche Übersetzungen und betreut die Kunden während ihres Aufenthaltes in Deutschland.